Aktuelles & Archiv

Hier finden Sie die 20 aktuellsten Beiträge.
Ältere Beiträge finden Sie im Archiv:

oder über die Suchfunktion.


  • Schulanmeldung für das Schuljahr 21/22

    Liebe Eltern der Lernanfänger für das Schuljahr 2022/23, 

    in den nächsten Tagen werden Sie von der Stadt Hilchenbach einen Brief mit denTerminen für die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule erhalten.

    Unser Anmeldeverfahren findet in der Woche nach den Herbstferien statt.
    Am Montag den 25.10.21 / Dienstag den 26.10.21 und am Freitag den 29.10.21.

    Einen Termin können Sie sich ab sofort telefonisch im Sekretariat geben lassen. Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten des Sekretariats.

    Benötigte Unterlagen für die Anmeldung:

    Klicken Sie bitte hier

    <

    Corona-Anmerkung: 

    Gesundheits- und Hygieneregeln für Erwachsene: Beachten Sie bitte, dass Sie nur mit einem 3G-Nachweis das Schulgebäude betreten dürfen. Zusätzlich ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz innerhalb des Gebäudes verpflichtend.

    Gesundheits- und Hygieneregeln für Kinder unter sechs Jahren: Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen 3G-Nachweis.

    Allgemeiner Hinweis: Bitte melden Sie sich rechtzeitig im Sekretariat, wenn Sie oder Ihr Kind erkrankt sind oder Symptome aufweisen. In einem solchen Fall vereinbaren wir mit Ihnen einen neuen Ersatztermin.


  • Aktion Zahngesundheit

    Die Aktion Zahngesundheit ist leider coronabedingt ausgefallen. Damit wir die Aktion wenigstens klassenintern durchführen konnten, haben wir vom Arbeitskreis Zahngesundheit Überraschungstütchen mit Zahnbürsten und ganz vielen Informationen erhalten.
    Danke dafür sagt die Klasse 1b.


  • Zeitungsprojekt
    Zeitungsartikel

    Im Rahmen des Projekts Zeitung in der Grundschule der Siegener Zeitung, kurz „zigsch“, hat die Klasse 4b zum Thema „Die Geschichte des Geldes“ recherchiert. Es entstand der folgende Zeitungsartikel, der am 08.05.2021 in den Kindernachrichten der Siegener Zeitung erschien.


  • Corona Update 06.05.21

    Liebe Eltern,

    ab Montag den 10.Mai werden alle Kinder der Stahlbergschule mit einem „Lolli-Test“, einem einfachen Speicheltest, zweimal wöchentlich in ihrer Lerngruppe auf das Corona-Virus getestet.

    Hier finden Sie Erklärvideos zu den Lolli-Tests:

    https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test-0

    https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0

    Weitere Informationen bekommen Sie per Mail.

    Mit freundlichen Grüßen

    A.Fey


  • Unsere AG´s

    Aufgrund der Corona-Pandemie sind in diesem Schuljahr AG-Angebote nur vereinzelt möglich!!

    Die Stahlbergschule bietet jedes Jahr verschiedene AG´s für die Kinder unserer Schule an.

    Folgende AG´s haben bei uns einen festen Bestand und werden jedes Jahr angeboten:

    • (Flöten- AG) aufgrund der Pandemie dieses Jahr leider nicht!

    Buslotsen- AG (…mehr)

    Streitschlichter- AG (… mehr)

    • Im SJ 20/21 bieten wir außerdem folgrnde AG´s an:

    • Musik-AG jeweils in einer Klasse 1

    • Selbstbewusstseinstraining für Mädchen in einer Klasse 3


  • Update 14.12.20

    Liebe Eltern ,

    die Entscheidungen des Schulministeriums von vergangenen Freitag werden nicht aufgehoben! Hier noch einmal der Link mit entsprechenden Informationen:

    Statement von Schulministerin Yvonne Gebauer zu den Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten vom 13. Dezember 2020 | Bildungsportal NRW

    Für den Montag, 21.12.20 und den Dienstag, 22.12.20, sowie für die beiden Tage nach den Weihnachtsferien, den 07.01.21 und 08.01.21 haben Sie die Möglichkeit eine Notbetreuung zu beantragen. Bitte benutzen Sie bei Bedarf folgenden Antrag:

    Antragsformular Notbetreuung Weihnachten 2020.pdf (nrw.de)

    Mit freundlichen Grüßen

    A.Fey


  • Kunstunterricht 1. Klassen

    Einige Kunstbilder aus dem digitalen Lernen und dem Präsenzunterricht der Klassen 1.


  • Update 09.12.20

    Liebe Eltern der Stahlbergschule,

    leider müssen ab heute erneut Kinder der Schule in Quarantäne. Ein erstes Schuljahr wird ab heute im Distanzunterricht beschult.

    Alle Eltern der betroffenen Klasse sind informiert. Für alle anderen Klassen ergeben sich keine Einschränkungen.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Fey


  • Adventskalender 2020

    Adventskalender am Hilchenbacher Rathaus 2020

    Die Kinder der Klassen 3a und 4a unserer Schule haben fleißig Kunstwerke für die Rathausfenster in Hilchenbach gemalt.
    Was eine tolle Idee: die ausgewählten Bilder der kleinen Künstler wurden in riesigen Formaten auf Leinwand gedruckt und beleuchtet in die Fenster des Rathauses gespannt.
    Das Ergebnis war ein farbenfrohes und Tag für Tag wachsendes Adventskalender-Spektakel!

    Beteiligt waren neben unseren Schülerinnen und Schülern auch Kinder der b-School und der Florenburgschule. Jeden Tag wurde ein Fenster geöffnet und beleuchtet.

    Wir danken den Organisatoren für die farbenfrohe Idee! Wir hatten viel Freude beim Betrachten. ⭐️


  • Quarantäne

    Liebe Eltern der Stahlbergschule,

    leider mussten wir heute ein zweites Schuljahr in Quarantäne setzten. Die Eltern der betroffenen Klasse sind informiert. Für alle anderen Klassen ergeben sich KEINE Einschränkungen bezüglich des täglichen Schulbesuches.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Fey


  • Erkältungszeit

    Liebe Eltern der Stahlbergschule,

    die Erkältungszeit hat begonnen und wir bekommen regelmäßig Nachfragen, ob und wann ich mein(e) Kind(er) wieder zur Schule schicken darf. Das Schaubild vom Ministerium gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei Erkrankung eines Kindes beachten sollten.

    Diese Regelung stellt uns alle vor Herausforderungen aber bitte bedenken Sie, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

    Schaubild:

    https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf

    Link:

    https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Fey


  • Kreismeister 2019!
    Kreismeister 2019

    Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Grundschulen im Schwimmen wurde die Mannschaft unserer Schule am Freitag, 29. März, Kreismeister.

    Leider haben nur neun Schulen aus dem ganzen Kreisgebiet an dem Wettkampf teilgenommen. Der Erstplatzierte, also WIR, darf am 4. Juli zu den Westfalen Youngsters nach Wenden.

    Herzlichen Glückwunsch an die zwölf Kinder der Mannschaft!


  • Fahrradprüfungen bestanden

    Auch dieses Jahr stand in der 4. Klasse das Fahrradtraining mit anschließender „Führerscheinprüfung“ statt.

    Wir freuen uns, dass alle Prüflinge die Prüfung erfolgreich absolviert haben!

    Prima 🙂

    Kind neben Fahrrad in Park

  • Homeschool

    Kunstunterricht zu Hause (Klasse 4a)


  • Liebe Eltern,

    hier finden Sie noch einmal den aktuellen Notbetreuungsantrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf diesen Antrag frühzeitig und perMail bei mir ein!

    Link:

    https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

    https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Fey


  • Update 30.04.20

    Liebe Eltern,

    der Unterricht für die 4.Klassen startet am Donnerstag, den 07.05.20.

    Die Viertklässler haben am 07.05.20 und am 08.05.20 von der 1. bis zur 6. Stunde Unterricht! 

    Danach findet ab dem 11.05.20 ein tageweise „rollierendes“ System für alle Kinder aller Jahrgangsstufen statt.

    Am Präsenztag haben Ihre Kinder auch Anspruch auf Nachmittagsbetreuung (gemäß gebuchtem Vertrag, OGS)

    Kommende Woche erhalten Sie von mir einen Übersichtsplan über die Unterrichtstage Ihrer Kinder bis zu den Sommerferien und auch detaillierte Informationen über den Ablauf der einzelnen Präsenztage.

    (Alle Informationen sind vorbehaltlich der Entscheidungen der Regierungschef*innen der Länder mit der Bundeskanzlerin am 06.05.20)

    Genauere Informationen finden Sie wie immer vom Ministerium unter folgendem Link :

    https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200430/index.html

    Ich wünsche Ihnen morgen einen schönen 1.Mai

    A. Fey


  • Update 17.04.20

    Liebe Eltern,

    im folgenden Link finden Sie die aktuelle SchulMail des Ministeriums:

    Ministerin Gebauer: Regelungen ermöglichen behutsame Schulöffnung

    Wie Sie wahrscheinlich bereits durch die Medien erfahren haben, ist die Schule für weitere 2 Wochen geschlossen. Eine Notbetreuunug findet weiterhin statt!

    Ob der Schulbeginn für die 4.Jahrgänge am Montag den 04.05.20 starten kann, ist noch nicht gesichert. Sobald ich diesbezüglich verbindliche Informationen vom Ministerium bekommen habe und die Frage der infektionsschutzrechtlich zulässigen Beförderungsmöglichkeit mit dem Schulträger geklärt ist, setze ich mich wieder mit Ihnen in Verbindung. 

    Ich bedanke mich an dieser Stelle bereits für Ihre weiterhin geforderte Unterstützung im Rahmen des „Homeschooling“!

    Bitte wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen zu den täglichen Arbeitsplänen weiterhin an meine Kollegen und Kolleginnen.

    Herzlichen Dank

    A. Fey


  • Update 05.04.20

    Liebe Eltern,

    im folgenden Link finden Sie die aktuelle SchulMail des Ministeriums vom letzen Freitag:

    [03.04.2020] Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen (12. Mail)

    Für Ihre bisher geleistete Unterstützung und Engagement im Rahmen des „Homeschooling“ in einer sehr ungewöhnlichen und herausfordernden  Zeit möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

    Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die vor uns liegende Osterzeit

    A. Fey


  • Regenbogen der Klasse 1b

    Alles wird gut!

    Kinder in Italien haben begonnen Regenbogenbilder zu malen, um zu zeigen, wie wichtig es ist, dass wir im Moment zu Hause zu bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden.

    „Io resto a casa!“ heißt übersetzt „Ich bleibe Zuhause!“. Der Regenbogen und die Sonne sollen auch Mut machen. „Andra tutto bene“ heißt übersetzt „Alles wird gut.“ Unter diesem Motto haben nun auch Kinder der Klasse 1b Regenbogenbilder gemalt. Vielleicht habt ihr beim Spaziergang auch schon viele Regenbögen in den Fenstern gefunden.


  • Homeschool-Kunstwerke der Klasse 4a