4. Klassen

Informatives rund um die Klassen- und Schulaktivitäten in den 4. Klassen.

4. Klassen

Informatives rund um die Klassen- und Schulaktivitäten in den 4. Klassen

Im Sachunterricht der 4. Klassen steht die Radfahrausbildung mit abschließender Prüfung an. Begleitet wird das Training von der Verkehrssicherheitsberatung der Polizei. Nach einer theoretischen Einheit mit Prüfung erfolgen ein Fahrradcheck und mehrere praktische Übungen mit dem Fahrrad auf dem Schulhof und im Straßenverkehr.

Die fertig ausgebildeten Buslotsen und Streitschlichter sind nun im Einsatz und erledigen täglich ihre Aufgaben. Bis zum Ende der Klasse 4 treffen sich beide Gruppen einmal wöchentlich in ihren Arbeitsgemeinschaften.

Im Bereich der Leseförderung wird schwerpunktmäßig in den dritten und vierten Klassen angeboten:

• ein jährlicher Lesewettbewerb
• die Betreuung der Lesebank („Bildungsinsel“) bei Feldmanns Tann
• Teilnahme an einem Projekt „Zeitung in der Grundschule“
• die Lektüre von Ganzschriften im Unterricht
• Vorlesestunden (Erwachsene lesen Kindern vor)

Nach den Herbstferien (etwa Ende November) stehen die Empfehlungsgespräche für die weiterführenden Schulen an.


Aktuelle Beiträge

  • Zeitungsprojekt
    Zeitungsartikel

    Im Rahmen des Projekts Zeitung in der Grundschule der Siegener Zeitung, kurz „zigsch“, hat die Klasse 4b zum Thema „Die Geschichte des Geldes“ recherchiert. Es entstand der folgende Zeitungsartikel, der am 08.05.2021 in den Kindernachrichten der Siegener Zeitung erschien.


  • Unsere AG´s

    Aufgrund der Corona-Pandemie sind in diesem Schuljahr AG-Angebote nur vereinzelt möglich!!

    Die Stahlbergschule bietet jedes Jahr verschiedene AG´s für die Kinder unserer Schule an.

    Folgende AG´s haben bei uns einen festen Bestand und werden jedes Jahr angeboten:

    • (Flöten- AG) aufgrund der Pandemie dieses Jahr leider nicht!

    Buslotsen- AG (…mehr)

    Streitschlichter- AG (… mehr)

    • Im SJ 20/21 bieten wir außerdem folgrnde AG´s an:

    • Musik-AG jeweils in einer Klasse 1

    • Selbstbewusstseinstraining für Mädchen in einer Klasse 3


  • Adventskalender 2020

    Adventskalender am Hilchenbacher Rathaus 2020

    Die Kinder der Klassen 3a und 4a unserer Schule haben fleißig Kunstwerke für die Rathausfenster in Hilchenbach gemalt.
    Was eine tolle Idee: die ausgewählten Bilder der kleinen Künstler wurden in riesigen Formaten auf Leinwand gedruckt und beleuchtet in die Fenster des Rathauses gespannt.
    Das Ergebnis war ein farbenfrohes und Tag für Tag wachsendes Adventskalender-Spektakel!

    Beteiligt waren neben unseren Schülerinnen und Schülern auch Kinder der b-School und der Florenburgschule. Jeden Tag wurde ein Fenster geöffnet und beleuchtet.

    Wir danken den Organisatoren für die farbenfrohe Idee! Wir hatten viel Freude beim Betrachten. ⭐️


  • Fahrradprüfungen bestanden

    Auch dieses Jahr stand in der 4. Klasse das Fahrradtraining mit anschließender „Führerscheinprüfung“ statt.

    Wir freuen uns, dass alle Prüflinge die Prüfung erfolgreich absolviert haben!

    Prima 🙂

    Kind neben Fahrrad in Park

  • Homeschool

    Kunstunterricht zu Hause (Klasse 4a)


  • Homeschool-Kunstwerke der Klasse 4a

  • Besuch Musikverein Müsen
    Musikverein Müsen

    Am Dienstag ,den 11.02.20, haben einige Klassen unserer Schule zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen den Musikverein Müsen im Bürgerhaus besucht.

    Der Verein stellte sich den Kindern vor, es wurden einige Musikstücke dargeboten und alle Instrumente im Einzelnen vorgestellt.

    Die Kinder bekamen dadurch einen Einblick, wie sich ein Orchester aufbaut und welche Instrumente zusammen klingen, harmonieren und wie tolle Musikstücke beim Zusammen-spielen entstehen.

    Wir haben diese Einladung des Musikvereins sehr gerne angenommen und waren erfreut über ein paar „musikalische Stunden“ im Bürgerhaus!

    Falls der Verein bei Ihrem Kind im Anschluss dieser kleinen Veranstaltung Interesse geweckt haben sollte, dann informieren Sie sich gerne direkt bei dem Verein.

    Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Internetseite:

    www.musikverein-muesen.de oder auf der Facebookseite „Musikverein Müsen 1919“.

    Wir danken dem Musikverein Müsen herzlich für den tollen Vormittag!